Arkansas: Todeskandidat per Giftspritze hingerichtet

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Politik Welt

dpa
Arkansas: Todeskandidat per Giftspritze hingerichtet
Proteste
Noch vor wenigen Tagen protestierten Personen gegen eine geplante Serie von Hinrichtungen im US-Bundesstaat Arkansas vor dem Parlamentsgebäude in Little Rock.
 (Foto:
Stephen B. Thornton/Archiv
)

Little Rock dpa Der US-Bundesstaat Arkansas hat nach langem juristischen Tauziehen zum ersten Mal seit zwölf Jahren wieder einen Häftling hingerichtet.

Ihr Kommentar zum Thema