Winzige Hornmilbe wehrt sich mit Blausäure

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Wissen

Winzige Hornmilbe wehrt sich mit Blausäure
Hornmilbe
Die Hornmilbe lebt in Moospolstern, Totholz und Laub.
 (Foto:
Michael Heethoff
)

Darmstadt dpa Eine in heimischen Wäldern lebende Hornmilbe wehrt sich mit hochgiftiger Blausäure gegen Feinde. Damit sei die winzige Milbe das bisher einzige bekannte Spinnentier, das Blausäure zur Verteidigung nutze, heißt es in einer Mitteilung der Technischen Universität Darmstadt.

Ihr Kommentar zum Thema