Haie und Rochen in Nord- und Ostsee stark gefährdet

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Wissen

Haie und Rochen in Nord- und Ostsee stark gefährdet
Rochen
Ein Nagelrochen schwimmt im Aquarium des vom Nationalpark Wattenmeer betriebenen Multimar Wattforums in Tönning.
 (Foto:
Carsten Rehder/Archiv/Symbolbild
)

Hamburg/Bonn dpa Um Knorpelfische wie Haie und Rochen in deutschen Meeren ist es schlecht bestellt. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Universität Hamburg, die im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) die Situation der Tiere unter die Lupe genommen haben.

Ihr Kommentar zum Thema