Das Frauen-Gehirn belohnt großzügiges Handeln

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Wissen

Das Frauen-Gehirn belohnt großzügiges Handeln
Hilfsbereitschaft in Miami
Yanick Landess (r) verteilt am Tag nach dem Hurrikan "Irma" an der Promenade in Miami (USA) Sandwiches, Chipstüten und Wasser an Bedürftige.
 (Foto:
Saskia Fröhlich/Archiv
)

Zürich dpa Frauen teilen eher als Männer, weil ihr Belohnungszentrum im Gehirn dabei stärker aktiviert wird. Das zeigt eine neurologische Studie aus der Schweiz. Die Forscher hatten mit einem Medikament die Aktivität des Belohnungszentrums blockiert. Frauen verhielten sich daraufhin in Tests egoistischer.

Ihr Kommentar zum Thema