Unfall in Autobahnbaustelle: Lkw haftet mehr als breiter Pkw

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Unfall in Autobahnbaustelle: Lkw haftet mehr als breiter Pkw
Autobahn-Baustelle in NRW
Weil die linke Spur an Autobahnbaustellen oft schmaler ist, kommt es schnell zu Unfällen. Ist ein Pkw zu breit für die Spur, kann der Fahrer eine Teilschuld bekommen.
 (Foto:
Marius Becker/dpa
)

Brandenburg an der Havel dpa Kommt ein Fahrzeug in einer Autobahnbaustelle von seiner Spur ab, muss der Fahrer damit rechnen, die Hauptschuld für einen Zusammenstoß zu tragen. Und zwar auch dann, wenn das andere Auto breiter ist als für dessen Spur erlaubt ist.

Ihr Kommentar zum Thema