Mehr als jeder vierte Minderjährige ausgegrenzt

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Aus aller Welt

Mehr als jeder vierte Minderjährige ausgegrenzt
Flüchtlingskinder in Kita
Flüchtlingskinder und Kinder einer Kita spielen   gemeinsam.
 (Foto:
Christian Charisius/Symbolbild
)

Berlin dpa Mehr als jeder vierte Minderjährige in Deutschland ist laut der Kinder- und Jugendhilfe sozial ausgegrenzt oder von Armut bedroht. „Startchancen in das Leben werden nach wie vor vererbt“, sagte die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe, Karin Böllert, heute in Berlin.

Ihr Kommentar zum Thema