Tesla einigt sich mit früherem „Autopilot“-Chefentwickler

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Multimedia

Tesla einigt sich mit früherem „Autopilot“-Chefentwickler
Tesla
Der Elektroauto-Hersteller Tesla erhielt nach eigenen Angaben als Teil der Einigung eine Zahlung von 100 000 Dollar (rund 93 000 Euro).
 (Foto:
Sven Hoppe
)

San Jose dpa Tesla lässt nach einer außergerichtlichen Einigung die aufsehenerregende Klage gegen den früheren Chefentwickler des Fahrassistenten „Autopilot“ wegen Geheimnisdiebstahls fallen.

Ihr Kommentar zum Thema