Facebook kündigt günstigere VR-Brille an

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Multimedia

Facebook kündigt günstigere VR-Brille an
VR-Brille Oculus Rift
Mann probiert auf der Hannover Messe die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift am Stand aus.
 (Foto:
Julian Stratenschulte/Archiv
)

San Jose dpa Facebook will mit einer aggressiven Preispolitik das Geschäft mit virtueller Realität ankurbeln. Das Online-Netzwerk will Anfang kommenden Jahres eine günstigere Version seiner Oculus-VR-Brille, die ohne einen PC auskommt, für 199 Dollar (168 Euro) auf den Markt bringen.

Ihr Kommentar zum Thema