„Planet der Affen“ vor „Spider-Man“ in den USA

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Kultur

„Planet der Affen“ vor „Spider-Man“ in den USA
"Spider-Man: Homecoming"
Peter Parker (Tom Holland) in einer Szene des Films "Spider-Man: Homecoming". Foto:
 (Foto:
DPA
)

Los Angeles dpa Gegen die kampfwütigen Affen aus „Planet der Affen: Survival“ kommt selbst „Spider-Man“ nicht an: Das letzte Kapitel der Affen-Trilogie stürmte am Wochenende auf Platz eins der nordamerikanischen Kinocharts. Dort spielte der Streifen von Regisseur Matt Reeves auf Anhieb mehr als 56 Millionen Dollar (knapp 49 Millionen Euro) ein.

Ihr Kommentar zum Thema