Neue Spielzeit: Schauspielhaus startet mit „Tartare Noir“

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Kultur

Neue Spielzeit: Schauspielhaus startet mit „Tartare Noir“
Karin Beier
Die Intendatin des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, Karin Beier, kündigt neue Stücke an.
 (Foto:
Christophe Gateau
)

Hamburg dpa Von Elfriede Jelineks Abrechnung mit US-Präsident Donald Trump bis zum Künstler-Trio Studio Braun und dem „Goldenen Handschuh“: Neun komplett neue Stoffe will das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg in seiner nächsten Spielzeit auf die Bühne bringen.

Ihr Kommentar zum Thema