Die "Schwäbische Zeitung" trauert um Rupert Leser

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Kultur

Rolf Waldvogel
Zum Tod des Fotografen Rupert Leser

Ravensburg sz Wie beschreibt man ein Unikum? Nimmermüder Bildberichter für die „Schwäbische Zeitung“ von 1962 bis 1997, hochdekorierter Sportfotograf, begnadeter Fotokünstler, neugieriger Eventreporter, bienenfleißiger Bücherproduzent, bekennender Berufsoberschwabe – all das war Rupert Leser und ein unverwechselbarer Charakterkopf obendrein. In der Nacht zum Freitag ist der gebürtige Bad Waldseer nach kurzer Krankheit 83-jährig in seiner Heimatstadt gestorben. Seinem heißgeliebten Oberland wird er fehlen.

MEDIATHEK

BILDER
ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema