Melancholie und Virtuosität

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Kultur

Katharina von Glasenapp
Melancholie und Virtuosität

Pianistin Anika Vavic ist mit der russischen Musik sehr vertraut und spielte in Bregenz die 24 Variationen von Rachmaninow entsprechend virtuos.
Pianistin Anika Vavic ist mit der russischen Musik sehr vertraut und spielte in Bregenz die 24 Variationen von Rachmaninow entsprechend virtuos.
 (Foto:
Marco Borggreve
)

Bregenz sz Das Symphonieorchester Vorarlberg setzt einen russischen Schwerpunkt.

Ihr Kommentar zum Thema