Aus aller Welt
Corinna Blersch

So überstehen Allergiker den Frühling

 (Foto:
dpa
)

Ravensburg sz Warme Temperaturen und Sonnenschein locken nach draußen. Für Allergiker ist der Frühling aber oft eine Qual - diese Tipps sollten sie jetzt beachten.

Die Prognosen der Wetterexperten machen gute Laune - warme Temperaturen und Sonnenschein sind an der Tagesordnung. Wie genau das Wetter in den kommenden Tagen werden soll, lesen Sie hier hier.

Die Motorradsaison startet wieder

Mit dem Frühling startet auch wieder die Motorradsaison:  Bald kommt wieder die Zeit für rund sechs Millionen Motorradfahrer in Deutschland, sich auf ihre Maschinen zu setzen. Doch bevor sie in die Saison starten, steht eine gründliche Kontrolle an. Ist die Maschine fit für den Frühling? Hier geht´s zum Artikel.

Natürlich gibt es für Liebhaber Motorradtypen für viele Gelegenheiten: Custom-Bikes, Chopper, Enduro und Sportler. Bei Motorrädern gibt es viele Varianten - doch wie lässt sich das passende Modell finden? Hier erfahren Sie es.

Allergikerleiden beginnt

Doch leider steigt im Frühjahr auch wieder das Risiko auf Allergien. Für Allergiker kann die eigene Wohnung zum Feind werden. Wenn die Augen tränen, die Nase läuft oder sogar Atembeschwerden auftreten, sind oft Chemikalien, Pollen oder Tiere schuld. Es gibt aber Wege, Allergene fernzuhalten oder zu reduzieren. Lesen Sie hier die Tipps vom Experten. 

Welche Pflanzen genau zur Zeit wieder blühen, können Sie hier nachlesen.

Gefahren für Autofahrer

 Wenn die Sonne zum Frühjahr wieder so stark ist, dass sie den Winter vertreibt, mag mancher Gasfuß wieder entspannter sein. Doch Vorsicht: Auch in der Übergangszeit drohen immer noch Schleuderpartien. Was müssen Sie noch beachten? Hier können Sie weitere Informationen sammeln.

So machen Sie ihr Fahrrad frühjahrsfit

Viele freuen sich statt aufs Auto besonders wieder auf ihr Bike. Dabei muss dieses zunächst erst wieder fahrtauglich gemacht werden. Mal eben das Fahrrad beim Frühjahrsputz mit dem Hochdruckreiniger abspritzen? Das ist keine gute Idee. Lieber machen Sie es auf diese Tour.

Tipps zum Frühjahrsputz

Schwarze Schimmelflecken, die sich im Laufe des Winters im Haus gebildet haben, sollte man beim Frühjahrsputz gründlich entfernen. Denn auch abgestorbene Bestandteile können noch eine Allergie auslösen, erläutert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Hier erfahren Sie, wie der Frühjahrsputz gelingt.