Immer weniger Kinder in Deutschland lernen das Schwimmen

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Aus aller Welt

Kristina Wienand
DLRG warnt: Kinder verlernen das Schwimmen

Hannover dpa Zehntausende Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind im Sommer an Badeseen, in Schwimmbädern und an der Küste im Einsatz, um Menschen zu helfen, die im Wasser in Not geraten. 2016 retteten sie 1071 Menschen vor dem Tod im Wasser. Die Zahl der Ertrunkenen stieg, vergangenes Jahr starben in Deutschland mindestens 537 Menschen – 49 mehr als 2015. Und die Zahl der Menschen, die nicht schwimmen können, steigt. Fragen und Antworten zum Thema.

Ihr Kommentar zum Thema