Blutbad bei Zwangsräumung: Fünf Tote in Karlsruhe

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sonstiges

Blutbad bei Zwangsräumung: Fünf Tote in Karlsruhe
Präparieren für den Einsatz
 (Foto:
dpa
)

Karlsruhe (dpa) - Aus Wut über eine Zwangsräumung hat ein Geiselnehmer am Mittwoch in Karlsruhe vier Menschen und sich selbst erschossen. Seine Lebensgefährtin und er sollten aus der gemeinsam genutzten Wohnung ausziehen.

Ihr Kommentar zum Thema